Anregung gemäß §24 GO NRW

Anregung_§24

Als Bürgerinitiative haben wir heute eine “20170314_BI RDI Anregung gemäß GO NRW” bei der Stadt eingereicht.

Am 20. März 2017 soll im ASUKM (Planungsausschuss der Satdt Solingen) das Gesamtgutachten verabschiedet werden

  • OHNE die Beschlüsse der BV Gräfrath und Wald zu berücksichtigen,
  • OHNE die Eingaben der Bürger während der Öffentlichkeitsbeteiligung zur kumulativen Wirkung aller existierenden und geplanten Gewerbegebiete am oberen Rand des Ittertals zu berücksichtigen und
  • OHNE einer Korrektur einer kleinen aber feinen Textveränderung.

Aus diesem Grund reichen wir unsere “20170314_BI RDI Anregung gemäß GO NRW” ein.